Termine

  • 03.12.2021 | 08:30 - 14:00 Uhr
  • 06.12.2021 | 08:30 - 16:00 Uhr
  • 07.12.2021 | 08:30 - 16:00 Uhr Weitere Termine...
  • Freitag, 03.12.2021 | 08:30 - 14:00 Uhr
|AusstellungKunst & Kultur

Grün Auf! - Gärten und Parks im Ruhrgebiet

Regionalverband Ruhr

Die Ausstellung „GRÜN AUF! Gärten und Parks im Ruhrgebiet“ lädt zu einer Zeitreise durch die Garten-und Parklandschaft der Metropole Ruhr ein. Sie beginnt in der vorindustriellen Zeit an Klöstern und Herrensitzen in einer kleinbäuerlichen Kulturlandschaft, macht Halt an den vielen Stationen von nahezu 100 Jahren rasanter Stadt- und Siedlungsentwicklung und leitet über zu den Anschauungsorten einer neuen Zeit: einer Zeit nach Kohle und Stahl, die mit dem Emscher Landschaftspark der Metropole Ruhr ein „grünes Rückgrat“ gibt.

Genau diese Entwicklung reizte die Fotografen Ulrike Romeis und Josef Bieker. In ihren 63 Fotos der Ausstellung zeigen sie die grüne Vielfalt einer Region, in der parallel zur industriellen Entwicklung schon früh die Bedeutung des Grüns für die Menschen erkannt wurde. Es ist eine Auswahl der interessantesten Gärten und Parks. Sie stehen beispielhaft für bestimmte Phasen und Stile der Garten- und Parkgeschichte im Ruhrgebiet und machen auf die Garten- und Parklandschaft der Metropole Ruhr aufmerksam und neugierig.


Preise

Die Veranstaltung ist kostenfrei.


Veranstaltungsort

Ökologiestation Kreis Unna

Adresse

Westenhellweg 110
59192 Bergkamen

Kontakt

http://xn--kologiestation-upb.info/

Die Ökologiestation des Kreises Unna ist in einer 150 Jahre alten Hofanlage in Bergkamen-Heil beheimatet und ist  das Zuhause von zahlreichen Umweltorganisationen. Das wunderschöne und abwechslungsreich gestaltete Gelände mit Gärten, Naturerlebnispfad und Gästehaus lädt große und kleine Besucher zum Entdecken, Staunen und Begreifen ein.

veranstaltet von

Regionalverband Ruhr

Adresse

Kronprinzenstr. 35
45128 Essen

Kontakt

+49 (0)201 2069-0

+49 (0)201 2069-500

info@rvr.ruhr

https://www.rvr.ruhr


Informationen zur Barrierefreiheit

Barrierefreier Zugang
Rampen vorhanden
behindertengerechtes WC

Karte

Redaktion Umweltportal RVR