|Kunst & KulturMitmachaktion & Workshop

    Landart - Herbst

    für Erwachsene

    Bäume und Gräser, Steine und Sand, Wasser und Eis; Gestaltungsmaterial kann alles sein, was die Natur in dieser Jahreszeit bietet.

    An diesem Tag werden die Teilnehmer zu Künstlern in der Natur. Entwickelt werden Kunstwerke aus allem, was die Natur zu bieten hat. Sie dringen immer weiter in die Natur vor und prüfen die vielfältigen Materialien auf Tauglichkeit für ihre Kunstwerke. Die Teilnehmer suchen geeignete Gestaltungsplätze, Räume, Zwischenräume und gestalten sie mit ihrer Fantasie. Das Ziel soll nicht ein möglichst perfektes Kunstwerk sein, sondern der Schwerpunkt soll auf das Experimentieren mit unterschiedlichen Materialien gelegt werden: Sehen und Entdecken, Finden und Vertiefen, Material sammeln und verarbeiten. Die Teilnehmer sollen Spaß haben an und in der Natur.

    Am Ende steht ein persönliches Kunstwerk, das der Landschaft übergeben wird.

    Leitung: Jutta Sucker (Designerin)


    Preise

    35 Euro (in den Kosten sind die Honorar-, Material- und Getränkekosten enthalten


    Tickets und Anmeldung

    Es ist eine Anmeldung erforderlich.

    bis 07.10. bei Dorothee Weber-Köhling,
    0 23 89 – 98 09 13 oder
    umweltzentrum_westfalen@t-online.de


    Veranstaltungsort

    Ökologiestation Kreis Unna

    Adresse

    Westenhellweg 110
    59192 Bergkamen

    Kontakt

    http://xn--kologiestation-upb.info/

    Die Ökologiestation des Kreises Unna ist in einer 150 Jahre alten Hofanlage in Bergkamen-Heil beheimatet und ist  das Zuhause von zahlreichen Umweltorganisationen. Das wunderschöne und abwechslungsreich gestaltete Gelände mit Gärten, Naturerlebnispfad und Gästehaus lädt große und kleine Besucher zum Entdecken, Staunen und Begreifen ein.

    veranstaltet von

    Umweltzentrum Westfalen

    Ansprechpartner/-in: Michael Bub

    Adresse

    Westenhellweg 110
    Bergkamen

    Kontakt

    +49 (0) 2389-980999

    +49 (0) 2303 271297

    umweltzentrum_westfalen@t-online.de

    http://www.uwz-westfalen.de/

     

    Im Umweltzentrum Westfalen und der Ökologiestation des Kreises Unna in Bergkamen-Heil arbeiten seit 1995 im hergerichteten Hof Schulze-Heil verschiedene Organisationen des Natur- und Umweltschutzes unter einem Dach.

     

    Wie sich der schonende Umgang mit der Natur in der Praxis gestalten lässt, zeigen Demonstrationsanlagen des Umweltzentrums Westfalen. Bauerngarten, Bienenlehrpfad, Erlebnisteich, naturnaher Spielbereich, Rundwanderweg und ein Beobachtungsturm sind frei zugänglich. Pflanzenkläranlage und Anlagen der Regenwassernutzung können während der Betriebszeiten der Station besichtigt werden.

    Veranstaltungen, thematische Führungen und umweltpädagogische Angebote runden das Programm ab. Im Laden der Ökostation werden zudem regionale Produkte angeboten.

    Inklusion: Wir sind bemüht, möglichst allen Menschen, auch denen mit einer Behinderung, die Teilnehme an unseren Veranstaltungen zu ermöglichen. Die jeweiligen Bedingungen sind allerdings zu unterschiedlich für pauschale Empfehlungen. Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf, damit wir Ihren Besuch individuell abstimmen und für Sie so praktikabel wie möglich gestalten können. Die Ökologiestation und das Gästehaus sind rollstuhltauglich und verfügen über entsprechende Toiletten. Am Eingangstor der Ökologiestation befindet sich eine Übersichtstafel in Brailleschrift. Bitte achten Sie bei unseren Angeboten auf die Hinweise zur Barrierefreiheit.


    Informationen zur Barrierefreiheit

    Barrierefreier Zugang
    Rampen vorhanden
    behindertengerechtes WC

    Karte

    Redaktion Umweltportal RVR