Aktuelles

Langer Tag der StadtNatur in Bochum 26./27. August '22

Freitag, 26. August ab 10 Uhr bis Samstag, 27. August 20 Uhr
in fast allen Stadtteilen

Am 26. und 27. August 2022 ist es wieder soweit. Zum neunten Mal wird der „Lange Tag der StadtNatur in Bochum“ ausgerichtet.
Bochum ist eine grüne Stadt mitten im Ruhrgebiet. Neben den bekannten Park- und Grünanlagen gibt es auch viele andere unbekannte Stellen im Stadtgebiet, wo man Natur entdecken und erleben kann. Um die Schönheit und Bedeutung der Natur im urbanen Umfeld stärker in das Bewusstsein der Bevölkerung zu bringen, bietet das Umwelt- und Grünflächenamt „Lange Tage der StadtNatur“ an.
In fast allen Bochumer Stadtteilen gibt es am Freitag von 10 bis 22 Uhr und am Samstag von 9 bis 20 Uhr insgesamt 36 unterschiedliche Veranstaltungen, die zum Teil mehrfach von 50 Mit-Akteuren angeboten werden. Dabei sind Angebote zum Forschen und Entdecken, Führungen, Gartenbesichtigungen, Infostände, Mitmach-, Spiel- und Bastelangebote in der Natur, naturkundliche Wanderungen, Pflanzentauschaktionen, Verkostungen, eine Rallye, Radtour, Aufräumaktion und ein Zeltevent im Programm. Da ist sicher für Jede*n etwas dabei!
Das ausführliche Programm des Aktionstages wird im Internet auf den Seiten der Stadt Bochum unter www.bochum.de/LangerTagderStadtNatur präsentiert. Für Rückfragen und weitere Informationen steht das Umwelt- und Grünflächenamt im Technischen Rathaus an der Hans-Böckler-Str. 19 in Bochum gern zur Verfügung.

Ansprechpartnerin ist Rita Brandenburg. Sie ist unter der Rufnummer (0234) 910-2458 oder per E-Mail an rbrandenburg@bochum.de erreichbar.

Weitere Informationen im Veranstaltungskalender Umweltportal :